1 thought on “(Deutsch) Etappe 18: Coober Pedy – Mount Dare”

  1. Dieses Stück Landschaft auf Bildern und mit Deiner Beschreibung – völlig ausreichend.
    Das nächste Mal doch lieber angeschnallt?!? Hoffentlich bleibst Du ohne länger anhaltende Nachwirkungen.
    Wir sind schon auf die nächste Etappe gespannt und hoffen, diesmal nicht so lange warten zu müssen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

17 − thirteen =